Erster Landesausschuss in Baden-Württemberg gegründet

Im Oktober 2013 ist der erste Landesausschuss der OTA-Schulen gegründet worden. Damit ist das Bundesland Baden-Württemberg Vorreiter für eine Idee, die hoffentlich viele Nachahmer finden wird.

Zweck und Ziel der Landesausschüsse sind u.a. die Förderung der Ausbildung von OTA, Mitwirkung an der Gestaltung des Berufsbildes der OTA, Förderung  der Fort- und Weiterbildung und Förderung der Zusammenarbeit der Schulen, die dem Landesausschuss angehören.

Zum Vorsitzenden gewählt wurde Klaus Notz, Leiter der Bildungseinrichtungen Reutlingen.

Der DOSV bedankt sich für diese Initiative und das damit verbundene Engagement ausdrücklich. Interessierte Mitglieder anderer Bundesländer, die ebenfalls einen Landesausschuss gründen wollen, werden gern durch den Vorstand unterstützt.

Die Geschäftsordnung ist im Mitgliederbereich abgebildet.

Deutscher OTA-Schulträger-Verband (DOSV) e.V.

Verband der Träger von Ausbildungseinrichtungen für Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten