Ihr Kontakt zu uns:

Franz-Karl Löhr
Tel.: +49 (0) 0201 8408-1293
Fax.: +49 (0) 0201 8408-1343
Propsteistraße 2
45239 Essen

E-Mail: f.loehr@kliniken-essen-sued.de

Deutscher OTA-Schulträger-Verband (DOSV) e.V.

Der Deutsche OTA Schulträger-Verband ist ein bundesweiter Zusammenschluss von  Trägern der Ausbildungseinrichtungen für Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten. Seine Aufgaben bestehen in der Förderung der Ausbildung von OTAs, der Entwicklung von Ausbildungskonzepten und Curricula sowie der Gestaltung des Berufsbildes. Er unterstützt seine Mitglieder bei der Wahrnehmung ihrer Ausbildungsaufgaben, vertritt deren Interessen und fördert den Erfahrungs- und Meinungsaustausch. Er widmet sich Grundsatzfragen der OTA-Ausbildung und pflegt hierzu den Kontakt zu staatliche Stellen, anderer Institutionen und Verbände des Gesundheitswesens sowie wissenschaftlichen Einrichtungen. Er ist bestrebt, auf europäischer Ebene Kontakte zu Organisationen herzustellen, zu entwickeln und zu pflegen, die ebenfalls die Förderung und Weiterentwicklung des Berufs der Operationstechnischen Assistenz zum Ziel haben.

Alle dem DOSV angehörenden Ausbildungseinrichtungen und deren Kooperationspartner partizipieren an den Ergebnissen der Arbeit in den Gremien, Ausschüssen und Arbeitskreisen. Zur Optimierung der Kommunikation des Gedanken- und Erfahrungsaustauschs können sich Mitgliedseinrichtungen und deren Kooperationspartner unter dem Dach des DOSV in Landesausschüssen zusammenschließen. Insofern ist es ein Vorteil, Mitglied im Deutschen OTA-Schulträger-Verband zu sein.

Deutscher OTA-Schulträger-Verband (DOSV) e.V.

Verband der Träger von Ausbildungseinrichtungen für Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten