Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten –
ein Beruf mit Zukunft!

Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten sind aufgrund ihrer qualifizierten beruflichen Expertise etablierte und gesuchte Gesundheitsfachkräfte im Bereich der nichtärztlichen Heilberufe des Gesundheitswesens. Als anerkannte Partner in den Operationsabteilungen, in der Notfallversorgung und in anderen Funktionsbereichen der klinischen Patientenversorgung, sind sie wichtiger Teil des multiprofessionellen Teams und leisten mit ihrer fachlichen Tätigkeit einen wichtigen Beitrag zu einer optimalen Patientenversorgung.

Der OTA-Schulträger-Verband sichert die Qualität der Ausbildung

Berlin ist immer eine Reise wert!

Erst recht, weil wir für unsere diesjährige Mitgliederversammlung, die am 27.04.2018 stattfindet, als Hauptreferenten den exzellenten Kenner des Themas "GENERATION Z" Herrn Professor Christian Scholz gewinnen konnten. Die Generation Z ist nicht nur ein wichtiges Thema, sondern vor allem ein Thema,auf das wir uns mit veränderten Denk- und Verhaltensstrukturen einstellen müssen sagt Professor Scholz.

Bitte den Termin vormerken!