Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

Schule für Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten 

Name der Ausbildungseinrichtung/Schule

Schule für Operationstechnische Assistentinnen/Assistenten am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

Straße, Hausnummer

Am Hasenkopf 1

PLZ, Stadt

63739 Aschaffenburg

Träger der Ausbildungseinrichtung

Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

Anzahl der Schulplätze

18

Ausbildungsbeginn

01. November 2016

Ansprechpartner für Bewerber

Bernhard Freudenberger
Sigrun Lauf

Telefon

06021 32-2260

Telefax

06021 322232

E-Mail

ota-schule@klinikum-ab-alz.de

Internetadresse

www.klinikum-ab-alz.de

Anzahl Verbundkliniken/ Kooperationspartner

5

Angeschlossene Ausbildungskliniken

Capio Hofgartenklinik

Capio Hofgartenklinik
Hofgartenstraße 6
63739 Aschaffenburg

Klinikum Main-Spessart

Klinikum Main-Spessart
Grafen-von-Rieneck-Straße 5
97816 Lohr

Rotkreuzklinik Wertheim

Rotkreuzklinik Wertheim
Carl-Roth-Straße 1
67877 Wertheim

Kreiskrankenhaus Erbach

Kreiskrankenhaus Erbach
Albert-Schweitzer-Straße 10-20
64711 Erbach

Klinikum Hanau

Klinikum Hanau
Leimenstraße 20
63450 Hanau

Deutscher OTA-Schulträger-Verband (DOSV) e.V.

Verband der Träger von Ausbildungseinrichtungen für Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten