Pressemitteilungen

• „Skalpell bitte, Herr Oberstabsgefreiter"

Nach acht Jahren als Soldat auf Zeit suchte Artur Buss einen anspruchsvollen Beruf im medizinischen Bereich. Mit Unterstützung des Berufsförderungsdienstes absolvierte er die Ausbildung zum OTA.

Zum Lesen des vollständigen Artikels klicken Sie bitte hier.

 

Pressekontakt

Sie sind Journalistin oder Journalist und möchten über die OTA-Berufsausbildung, die Arbeit im OP oder über die Aktivitäten des OTA-Schulträgerverbandes berichten? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wenn Sie Fakten zu dem in Deutschland recht jungen Berufsbild der Operationstechnischen Assistentinnen und Assistenten suchen, ein Statement zu einer aktuellen Diskussion benötigen oder auf der Suche nach kompetenten Interviewpartnern sind, helfen wir Ihnen gerne weiter:


Referent für Öffentlichkeitsarbeit